Logo
ym1.jpg
 

 

2018 Heusenstamm

Sonne, zeitweise Windstille, aber auch stark böiger Wind herrschten am Schlossweiher in Heusenstamm bei der Freundschaftsregatta des MSC Heusenstamm. Der Kurs war wieder sehr schwierig gestaltet, sodass es keinem Modellkapitän gelang, ihn fehlerfrei zu absolvieren.

In der teilnehmerstärksten Klasse bis 80 cm Schiffslänge konnten Fabian Dreßler und Thomas Witzel mit Platz zwei und drei aufs Podest fahren. Wolfgang Dreßler, Jens Rübsam und Walter Witzel belegten die Plätze 7, 12 und 16.

In der Klasse über 80 cm Schiffslänge konnte Thomas Witzel mit Platz zwei erneut einen Podestplatz erreichen; Wolfgang Dreßler folgte auf Platz vier, Walter Witzel, Fabian Dreßler, Georg Franke und Jens Rübsam auf den Plätzen 8, 11, 12 und 13.

In der Liga-Wertung, der hessischen Mannschaftsmeisterschaft, belegte der SMC im ersten Lauf den ersten Platz und im zweiten Lauf den zweiten Platz. In der Gesamtwertung konnte sich der SMC auf Platz drei verbessern.